"Das Glück kommt zu denen, die lachen."

- japanisches Sprichwort -

© Egbert Griebeling / Lachyoga-Institut Sonne

Mit Lachyoga den Stress einfach weglachen

Lachen ist Wellness für die Seele! Nach einer Lachyoga-Einheit fühlen wir uns entspannt und energiegeladen zugleich. 

Lachyoga lässt uns eine Auszeit vom Alltag nehmen, denn es katapultiert uns direkt ins Hier und Jetzt. Wir können nicht gleichzeitig lachen und über unsere Probleme oder unsere ToDo-Liste nachdenken. Diese gedanklichen Auszeiten sind in unserer heutigen reizüberfluteten Zeit rar geworden. 

Aber was ist Lachyoga überhaupt?

Beim Lachyoga lachen wir ohne Grund zu angeleiteten Lachübungen. Hierbei werden pantomimischen Bewegungen ausgeführt. Durch den Blickkontakt zu den anderen Teilnehmern der Gruppe kann aus dem absichtlichen Lachen schnell ein spontanes Lachen werden. Für den positiven Effekt ist das spontane Lachen zwar nicht notwendig, aber es macht dann natürlich noch mehr Spaß. 

Zahlreiche Untersuchungen legen nahe, dass unser Körper nicht zwischen einem absichtlichen und einem spontanen Lachen unterscheiden kann und der physische und psychische Effekt der Gleiche ist.

 Die positiven Effekte des Lachyogas sind:

  • es ist ein hervorragender Stresskiller
  • es verbessert unsere Stimmung 
  • es erhöht unser Energieniveau
  • es erhöht die Sauerstoffversorgung 
  • es verbessert die Durchblutung
  • es stärkt das Immunsystem
  • es bringt das Herz-Kreislaufsystem in Schwung
  • es regt den Stoffwechsel an

Entwickelt wurde Lachyoga 1995 von dem indischen Arzt, Dr. Madan Kataria, als er sich für einen Artikel zum Thema „Lachen ist die beste Medizin“ mit der Materie beschäftigte und das Ganze in die Praxis umsetzen wollte. Er entwickelte hierzu ein System aus vier praktischen Schritten, das sich schnell über die ganze Welt verbreitete. Heute findet Lachyoga Anwendung in Kindergärten, Schulen, Universitäten, Seniorenheimen, UnternehmenKliniken und Selbsthilfegruppen. 

Der Grund, weshalb es Lachyoga genannt wird, ist, dass die Lachübungen mit tiefer Yoga-Atmung kombiniert werden. 

Da unsere Mimik unsere Gedanken dominiert, können wir nicht gleichzeitig lachen und uns ärgern oder gestresst sein. Genau hier setzt das Lachyoga in der Stressbewältigung an. Denn beim Lachen werden Glückshormone ausgeschüttet, die die Stresshormone in unserem Körper auffressen. Lachen ist der größte Feind von Stress – nutze das für dich!

© Egbert Griebeling / Lachyoga-Institut Sonne

Übungen aus dem Lachyoga können in den (Berufs)alltag integriert und so zu schneller Entspannung in akuten Stresssituationen genutzt werden. Es ist eine tolle Alternative zu autogenem Training und anderen Entspannungsmethoden. 
 

Meine Lachyoga-Angebote:

  • Lachyoga-Workshops
  • Lachyoga-Wanderungen
  • Lachtreff in Dietmannsried
  • Teamevents für Unternehmen und Vereine
  • Lachyoga für Selbsthilfegruppen, Kliniken und Seniorenheime
  • Lachyoga auf Geburtstagen oder Hochzeiten
  • Lachen mit der Familie oder Freunden (ab 4 Personen) – eine tolle Schlechtwetter-Aktivität im Allgäu

Lachyoga-Sessions können wahlweise indoor, outdoor oder online stattfinden. 

Gerne unterbreite ich euch ein individuelles Angebot für eure Lachyoga-Veranstaltung.   

Die aktuellen Termine findest du hier: Termine Lachoyga – Kraftvoll Vegan (kraftvoll-vegan.de)

Ich freue mich darauf, bald einmal mit dir zu lachen.